Stabile Preise sind uns wichtig

20. Januar 2020

Preisstabilität auch 2020 In den Städten explodieren die Preise. Mietwohnungen sind kaum noch bezahlbar und der Erwerb von Eigentum ist im urbanen Umfeld nur wenigen, …

mehr erfahren

Preisstabilität auch 2020

In den Städten explodieren die Preise. Mietwohnungen sind kaum noch bezahlbar und der Erwerb von Eigentum ist im urbanen Umfeld nur wenigen, reichen Menschen vorbehalten. Von Mietpreisbremsen ist die Rede und im schlimmsten Fall wird die Enteignung der profitorientierten Vermieter gefordert. Die Wut der vielen, die besonders im vergangenen Jahr allein in Berlin auf die Straße gegangen sind, ist verständlich. Gerade ältere Menschen und junge Familien trifft es besonders hart. Beide Gruppen verfügen in der Regel nicht über genügend Finanzmittel, um „mal eben“ von hier nach da umzuziehen, um dem Kostendruck zu entfliehen. Normal ist es, in den Städten bereits 35 – 50% des Einkommens für die Wohnung auszugeben. Da bleibt am Ende nicht mehr viel übrig.

Die GWG-Genossen braucht das alles nicht zu beunruhigen. Unsere Quadratmeterpreise sind seit vielen Jahren unverändert und durchgängig unter dem Landesdurchschnitt in Berlin-Brandenburg und die Preissteigerungen, die wir in den Bereichen Energie, Strom, Müllabfuhr oder auch Wasser usw. zu begleichen haben, fallen vergleichsweise moderat aus.

einklappen

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung