AKTUELL Neuigkeiten und Termine

Kinderfest

10. Mai 2019

Wir laden alle Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zu unserem Kinderfest ein.

mehr erfahren

Wir laden alle Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zu unserem Kinderfest ein.

  • Wann?
    01.06.19, 14 – 18 Uhr
  • Wo?
    Lok-Sportplatz (Gasstraße)

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf euch.

einklappen

Aktion „Schautag der SIEBENTE“

1. Mai 2019

Unser Komfortbad – für Badeenten und Warmduscher!

mehr erfahren

Unser Komfortbad – für Badeenten und Warmduscher!

Am Samstag stellen wir Ihnen unsere neue Musterwohnung vor.
Entdecken Sie verschiedene Ausstattungsvarianten und finden Sie Ihre neue Wohnung.

  • Wann?
    18. Mai 2019, 9 – 13 Uhr
  • Wo?
    Heinrich-Mann-Straße 4, 03172 Guben

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

einklappen

Guben radelt in den Frühling

16. April 2019

… trotz des nasskalten Wetters.

mehr erfahren

… trotz des nasskalten Wetters.

Zum 18. Mal trafen sich am Sonntag alle Radsportfreunde in Guben, um den Frühling zu begrüßen.

Trotz des Nieselwetters machten sich 120 große  und 14 kleine Radler auf den Weg über die Altspucke, vorbei am Sportzentrum und am Deulowitzer See bis hin nach Reichenbach.
Dort warteten warme Speisen & Getränke der Gaststätte „Schefter“.

Für die Jüngsten gab es noch eine extra Runde zum Gubener Tierheim, wo Hunde & Katzen gestreichelt werden konnten. Für sie ging es dann, in Begleitung der amtierenden Gubener Apfelkönigin, über den Stadtpark, vorbei am Kinder- & Jugendfreizeitzentrum ins Ziel.

Auch in diesm Jahr liesen wir es uns nicht nehmen, an alle mitfahrenden Kinder unsere GWG-Rücksäcke zu verteilen. Gefüllt mit gesundem Reiseproviant und der Chance auf ein neues Fahrrad.

Am Ende hat das Los entschieden und wir sagen noch einmal – Herzlichen Glückwunsch an unseren kleinen Gewinner und allzeit gute Fahrt mit deinem neuen Rad.

Genießen Sie den Frühling!
Wir freuen uns schon auf´s nächste Jahr.
Ihre GWG

 

einklappen

Frühlingsanradeln

21. März 2019

14.04.2019 – Guben, Parkplatz Sparkasse

mehr erfahren

14.04.2019 – Guben, Parkplatz Sparkasse

Auch dieses Jahr laden der Gubener Radsport e. V. und der MuT Guben e. V. zum großen Gubener Frühlingsanradeln ein. Ziel ist die Gaststätte Schefter, wo ein kleines Rahmenprogramm für Kinder, eine Tombola und Leckeres vom Grill auf uns warten.

Wir als GWG sind ebenfalls vor Ort und verteilen am Start an alle Kinder unseren Verpflegungsrucksack mit der Chance auf einen Hauptgewinn – das Los entscheidet.

Im Überblick

  • Treff: ab 9:30 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Sparkasse, Am Klosterfeld, Guben
  • Start: 10:00 Uhr
  • zwei verschiedene Strecken
  • Ziel: Gaststätte Schefter, Reichenbacher Straße, Guben
  • Gebühr: 3 €/Person = Tombolalos

Kommen Sie vorbei und radeln mit uns in den Frühling!

einklappen

Personalwechsel

4. März 2019

im Unternehmensbereich Rechnungswesen

mehr erfahren

im Unternehmensbereich Rechnungswesen

Das Rechnungswesen der GWG ist schon seit langem reine Frauensache! Das vierköpfige Team um Frau Raschack verantwortet weit über 100.000 Buchungsvorgänge im Jahr und sorgt dafür, dass „die Zahlen stimmen“. Das ist eine wirklich große Verantwortung. In diesem Jahr verlässt nun die Teamleiterin Renate Raschack unser Unternehmen und übergibt die Buchhaltungsgeschäfte an Frau Cornelia Inter. Die eine kommt, die andere geht. Das ist leicht gesagt, aber ist es auch leicht für die, die es betrifft? Wir haben mit den Damen gesprochen.

GWG: Frau Raschack, Sie waren 27 Jahre für die GWG und ihre Mitglieder tätig. Nun heißt es Abschied nehmen. Wie geht es Ihnen damit?

R. Raschack: Sprichwörtlich habe ich ein lachendes und ein weinendes Auge. Ich habe mit der GWG ein schönes, ein forderndes und verantwortungsvolles Arbeitsleben erlebt. Das geht nun mit der technisch reibungslosen Übergabe an Frau Inter zu Ende. Neben der reinen Arbeit sind damit doch auch viele Emotionen verbunden, zum Beispiel der tägliche, sehr gute Kontakt zu den Kollegen in meiner Abteilung und im Haus, den ich vermissen werde.

GWG: Frau Inter, Sie sind nun seit fünf Monaten in der Einarbeitungsphase, um den Posten von Frau Raschack zu übernehmen. Wie erleben Sie diesen Wechsel?

C. Inter: Ich bin sehr gerührt, dass mich alle Kolleginnen und Kollegen der GWG so loyal aufgenommen haben und mir mit Rat und Tat zur Seite stehen – besonders Frau Raschack, die mir tagtäglich und unermüdlich alles erklärt, zeigt und schrittweise übergibt.
Trotz meiner langjährigen Buchhaltungs- und Leitungserfahrung ist die Arbeit für die GWG eine neue Herausforderung. Aber gemeinsam im Team werden wir nahtlos den Übergang stemmen.

GWG: Frau Raschack, was geben Sie Frau Inter mit auf den Weg? Gibt es einen besonderen Ratschlag?

R. Raschack: Eigentlich nicht. Als eingefleischter Buchhalter hat Frau Inter die gewisse Genauigkeit und Beharrlichkeit, die man zur Bewältigung der „Zahlenberge“ braucht. Und dass Teamarbeit vor allem menschliche Qualitäten verlangt, dass brauche ich nicht sagen. Das weiß sie sehr gut und hat das in den letzten Monaten auch gezeigt. Ich wünsche ihr und dem Team alles Gute für die Zukunft!

einklappen

Vertreterwahl 2019

25. Februar 2019

Information des Wahlvorstandes

mehr erfahren

Information des Wahlvorstandes

Hier finden Sie die Wahlbekanntmachung gem. § 6 der Wahlordnung zur Wahl der Vertreter der Vertreterversammlung.

einklappen

Guben tut gut

2. Januar 2019

Nun gibt es ihn auch in Guben – den Rückkehrertag!

mehr erfahren

Nun gibt es ihn auch in Guben – den Rückkehrertag!

Am 27.12.2018 nutzen rund 250 Besucher die Chance sich über Arbeit, Freizeit, Bildung und Wohnen in unserer schönen Neißestadt Guben zu informieren.

Neben der Stadtverwaltung, der Agentur für Arbeit und zahlreichen Firmen aus Guben, waren auch wir mit unserem GWG-Stand vor Ort.

Gut vorbereitet, hatten wir für alle Interessierten das passende Wohnungsangebot dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wollen auch Sie nach Guben zurückkehren und suchen eine passende Wohnung für sich und Ihre Familie?

Wir helfen Ihnen gern!

einklappen

Aktion „Schautag der SECHSTE“

15. Dezember 2018

Einsame Küche mit Wohnung sucht Mieter!

mehr erfahren

Einsame Küche mit Wohnung sucht Mieter!

Am Samstag stellen wir Ihnen unsere neue Musterwohnung vor.
Entdecken Sie verschiedene Ausstattungsvarianten und finden Sie Ihre neue Wohnung.

  • Wann?
    26. Januar 2019, 9 – 13 Uhr
  • Wo?
    Damaschkestraße 92, 03172 Guben

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

einklappen

Biotonne – neu ab 01.01.19

1. Dezember 2018

Wir fassen alles Wichtige noch einmal kurz für Sie zusammen.

mehr erfahren

Wir fassen alles Wichtige noch einmal kurz für Sie zusammen.

Was gehört rein?

  • Küchenabfälle & Lebensmittelreste
    Obst- & Gemüsereste, Brot- & Gebäckreste, Eier- & Nussschalen, Kaffeefilter & Teebeutel, gekochte Speisereste, Knochen & Fleischreste, Gräten & Fischreste, verdorbene Lebensmittel ohne Verpackung
  • Garten- & Grünabfälle
    Schnittblumen, Topfpflanzen & Blumenerde, Laub & Rinde, Baum-, Strauch- & Heckenschnitt, Fallobst, Rasenschnitt & Moose, Wild- & Unkräuter
  • sonstige organische Abfälle
    Abfallbeutel aus Papier, Papiertaschentücher & -servietten, Eierkartons aus Pappe, Küchenkrepp, Holzspäne & Sägemehl von unbehandeltem Holz

TIPP
Um Fliegen abzuhalten und zu vermeiden, dass Maden die Biotonne bevölkern, sollten Reste von Fisch und Fleisch in Zeitungspapier eingewickelt und erst dann in die Biotonne gegeben werden. Zeitungspapier ist in der Biotonne unproblematisch, auch sehr nasse Bioabfälle können so eingeschlagen werden.

Was gehört nicht rein?

  • Folien, Verpackungen & Plastiktüten, auch keine „Bioplastiktüten“
  • Windeln, Hygieneartikel
  • Staubsaugerbeutel
  • mineralische Katzen- & Kleintierstreu
  • Kehricht, Zigarettenkippen & Asche
  • Altmedikamente, Chemikalien
  • Glas & Glühlampen, Metalle
  • Hundekot, Tierkadaver, Mist aus der Tierzucht

ACHTUNG!
Wird bei der Entleerung festgestellt, dass die Biotonne falsch befüllt wurde, bleibt diese stehen und wird dann als Restmüll entsorgt, was zusätzlich Kosten verursacht.

einklappen

Herbstfest WK IV

7. Oktober 2018

„Wir wollen den Wohnbezirk hier etwas beleben. Das Herbstfest soll eine schöne Tradition werden und das Wetter passt heute wieder prima.“ (Renate Bossack) Zum dritten […]

mehr erfahren

„Wir wollen den Wohnbezirk hier etwas beleben. Das Herbstfest soll eine schöne Tradition werden und das Wetter passt heute wieder prima.“ (Renate Bossack)

Zum dritten Mal lud die AWO bei schönstem Spätsommerwetter zum deutsch-polnischen Herbstfest ein. Unter anderem gab es dieses Jahr die Möglichkeit, sich das Tagespflege- & Begegnungszentrum anzuschauen. Dieses ist seit Neustem für jede Art von Veranstaltung offen.


Wir als GWG sind Unterstützer dieser Veranstaltung und freuen uns schon auf´s nächste Jahr.

einklappen

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung